Montparnasse-Tower

Höhepunkt von Paris!

Besuch des Montparnasse-Turms

In der 56. Etage, in 210 Metern Höhe, befindet sich die Aussichtsplattform des Montparnasse-Turms. Dies ist der ideale Ort für einen Panoramablick über die ganze Stadt!

Der Besuch besteht aus zwei Teilen: dem Innenbereich in der 56. Etage und der Aussichtsterrasse, wo Sie Paris vor sich sehen und die Schönheit von Paris sowohl bei Tag als auch bei Nacht genießen können!

Ein einzigartiges Panorama

Nach nur 38 Sekunden im schnellsten Aufzug Europas erreichen Sie die Spitze. In diesem sehr hellen Raum, der vollständig von Fenstern umgeben ist, entdecken Sie die Hauptstadt mit Hilfe von Teleskopen, interaktiven Terminals und Touchscreen-Tischen, an denen Sie sich orientieren können. Sie finden hier unter anderem 185 Archivfotos und einen Film über die architektonische Symbolik von Türmen in aller Welt. Diese lassen Sie tiefer in die Welt der Wolkenkratzer eintauchen..

Getränk mit Aussicht

Auf der gleichen Etage befindet sich das Café à 360 für einen leckeren Snack oder ein Getränk.

Auf der großen, mit Fenstern versehenen Panoramaterrasse erwartet Sie ein ungehinderter Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris. Im Vordergrund sehen Sie den Friedhof von Montparnasse, weiter hinten den Eiffelturm, den Arc de Triomphe, den Louvre, die Kathedrale Notre-Dame und dahinter das Viertel La Défense… Wenn das Wetter es zulässt, können Sie die Aussicht in der Champagner-Bar mit einem Glas in der Hand genießen.

Der höchste Wolkenkratzer von Paris

Der Montparnasse-Turm, auch als Tour Montparnasse bekannt, ist der höchste Wolkenkratzer von Paris und befindet sich im Viertel Necker (15. Arrondissement) von Paris. Mit einer Höhe von 210 Metern war er fast vierzig Jahre lang das höchste Gebäude in Frankreich.

Das 1973 eingeweihte Gebäude wurde von den Architekten Jean Saubot, Eugène Beaudouin, Urbain Cassan und Louis de Hoÿm de Marien entworfen. Der Montparnasse-Turm ist Teil des Gebäudekomplexes Tour Maine-Montparnasse (EITMM).

ÜBER DEN TURM

Die Basis des Gebäudes hat die Form einer Mandel mit den Maßen 50 × 32 Meter und einer dreieckigen Aussparung an beiden Enden. Es gibt 6 unterirdische Stockwerke und 59 Stockwerke mit durchschnittlich 1.700 m² pro Stockwerk. Mit einer Dachterrasse auf dem Dach.

Neben den fünf Aufzügen verfügt das Gebäude über 25 Aufzüge, die jeweils nur eine Gruppe von Stockwerken bedienen. Der schnellste ist der Aufzug, der das Erdgeschoss mit dem 56. Stockwerk in 196 Metern Höhe in nur 38 Sekunden nonstop verbindet.

Die 56. Etage mit ihrem Bar-Restaurant mit Panoramablick und die nur über eine Treppe erreichbare Terrasse in der 59. Etage sind für Touristen zugänglich und bieten einen interessanten 360°-Blick auf Pari

59

Terrasse in der 59. Etage

130

Gewicht 130.000 Tonnen

100

100.000 m2 Bürofläche

30.000

M2 Einzelhandelsfläche